Schamanische Reise

Die schamanische Reise erfolgt in einem leicht veränderten Bewusstseinszustand, der mit Hilfe eines schnellen Trommel-Rhythmus von etwa 220 Schlägen pro Minute erzeugt wird

(Theta Hirnwellen).

Verschiedene einfache Rituale wie räuchern, rasseln, trommeln usw. dienen als Vorbereitung auf die eigentliche Reise.

Bolligen bei Bern

Seit mehr als 15 Jahren leiten wir Gruppen für schamanisches Reisen